Curaprox 1560: für welchen Anwender am besten geeignet.

Curaprox 1560
Eine richtig gute Handzahnbürste, die viele Besonderheiten bietet, die den Unterschied machen: Curaprox CS 1560

Curaprox Handzahnbürsten vereinen verschiedene Vorteile gegenüber anderen Zahnbürsten. Für wen ist die Curaprox 1560 (Modellbezeichnung: CS 1560 soft) am besten geeignet und worin unterscheidet sie sich von anderen Curaprox Zahnbürstenmodellen und von Handzahnbürsten anderer Marken?

Hier also ein kleiner Zahnbürsten Ratgeber :) 

Überblick

Curaprox 1560

Mit der Zahnbürste Curaprox CS 1560 soft bekommt man eine Zahnbürste mit 1560 Borsten auf dem Bürstenkopf.  Das Borstenmaterial ist "Curen", welches gegenüber dem Nylon-Borstenmaterial der meisten anderen Zahnbürsten den Vorteil hat.

Sanft und doch fest

Das Curen-Material dieser Zahnbürste ist stabiler als die üblichen Nylon-Borsten.  Zudem sind bei der CS 1560 die Borsten nur 0,15 mm dick, so dass sie sehr dicht platziert werden können.  Damit ist diese Curaprox nicht hart, aber stabil, was zahnfleischschonendes gründliches Zähneputzen zulässt.

Curen-Borsten sind steifer als Nylon und bleiben im Mund ebenso stabil wie in trockenem Zustand. Diese beiden besonderen Eigenschaften ermöglichen es, Zahnbürsten mit sehr vielen und sehr feinen Borsten herzustellen. 

 

Die Zahnbürste CS1560 ist somit z.B. für Menschen geeignet, die eher harte Zahnbürsten bevorzugen, jedoch zu einer "weichen" Zahnbürste umsteigen wollen / müssen.

Die Vorteile der Curaprox CS 1560 soft

  • Die CS1560 ist zahnfleischschonend (für Umsteiger von harten Borsten auf sanftes Zähneputzen)
  • gute Abdeckung von Zahnfleisch und Zahn wegen der breiteren Bürstenkopfform
  • gutes Erreichen aller Bereiche im Mund wegen des kürzeren Bürstenkopfes
  • Sehr gründliches Putzgefühl! Sehr gute Plaqueentfernung wegen der dichten Borstenstruktur (mehr Borsten als normale Zahnbürsten!)
  • dickerer Griff (8-Kant Griff, der sehr hilfreich ist, um die Zahnbürste in richtiger Art und Weise vom Zahnfleisch zum Zahn abzustreifen) für angenehmeres Halten UND auch praktisch für Menschen, die dazu neigen, die Zahnbürsten ein wenig zu fest aufzudrücken.

Ergo:  wer sich mit einer zu harten Zahnbürste die Zahnhälse schon freigeputzt hat, kann mit der Curaprox 1560 super zu einer weichen Zahnbürste umsteigen, ohne gleich das Gefühl zu haben, dass die Borsten zu schnell nachgeben oder nicht gründlich genug putzen. 

curaprox cs 1560 soft

Farben der Zahnbürste

Diese Handzahnbürste gibt es in verschiedene Farben.  Normalerweisen weisen Griff und inneres Borstenfeld die gleiche Farbe auf.  Jedoch gibt es manchmal "Sondermodelle" mit anderer - gemischter -Farbgebung. 

Gibt es die CS1560 auch als medium oder hart? 

Nein, die CS1560 gibt es nur in der Bürstenkopfhärte "soft".  Wegen des Borstenmaterials und der hohen Bprstenzahl je Borstenbüschel ist dies Zahnbürste aber stabil: man hat also immer das Gefühl, auch wirklich gründlich genug die Zähne zu putzen.

Das aber ohne die sog. "Putzschäden" (freigeputzte Zahnhälse, Zahnfleischrückgang, Dentin-abbau der Zahnoberfläche, empfindliche Zähne) wie es durch die Verwendung einer Zahnbüste mit zu harten Borsten passieren kann. 

Curaprox Zahnbürste

Neben den besonderen Borsten, der hohen Anzahl der Borsten und dem breiten Borstenfeld ist auch der etwas dickere Griff eine Besonderheit dieser Zahnbürste.  All dieses macht auch die Vorteile dieser CS 1560 (und der Schwestermodelle CS 3960 und CS 5560) aus. 

Beste Zahnbürste für ...

Für wen ist diese CS 1560 von Curaprox am besten geeignet? Die richtige Zahnbürste für ... 

Die wichtigste Zielgruppe für diese Zahnbürste von Curadent sind sicherlich diejenigen Menschen, die von einer harten Zahnbürste zu einer sanfteren Variante umsteigen müssen.  Das ist z.B. der Fall, wenn die Zähne schon Putzschäden aufweisen  (Riffeln, empfindlicher Zahn, freigeputzte Zahnhälse) oder das Zahnfleisch schon in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Die zweite Zielgruppe sind jene Zähneputzer, die eher zu fest aufdrücken und bei denen die Borsten der Zahnbürste sehr schnell breitgedrückt sind. Oft ist das auch so, dass nur der vordere oder hintere Bereich des Bürstenkopfes breitgedrückt ist.  Sowohl das Borstenmaterial als auch die kurze breite Bürstenkpfform bieten hier eine sehr gute Lösung.

Als dritte Zielgruppe sind all diejenigen, die besonders gruündlich die Zähne putzen wollen. Die Zähne werden glatter, was der "Zungentest" schon nach zwei bis drei Anwendungen bestätigen wird.  ... und wenn die Zähne glatter sind, haftet ja auch nicht so schnell neue Plaque an.  Ein besseres Mundgefühl!

Vergleich CS 1560 vs CS 3960 vs CS 5460

Es gibt auch weitere Modelle dieser CS Zahnbürstenserie von Curaürox. Vergleichbar zur 1560 sind die CS 3960 und die CS 5460.

Alle drei Modelle sind Sensitiv -Zahnbürsten, jdoch in unterschiedlichen Gradationen. 

Curaprox 1560: Soft.  Borstenstärke 0,15mm, 1560 Borsten, geeignet für den Umstieg von hart zu weich. Gründlich, festes Putzgefühl.

Curaprox CS 3960: Super-Soft (also etwas weicher als das Modell CS 1560). Borstenstärke: 0,12mm, 3960 Borsten. Wenn die Zähne oder das Zahnfleisch son ziemlich empfindlich sind, dann können Sie statt zur CS 1560 evtl. auch gleich schon zur CS 3960 umsteigen.

Curaprox 5460.  Ultra-Soft!   Sehr sanft zum Zahnfleisch.  Die Borstenstärke beträgt nur  0,1mm! Davon sind unglaubliche 5460 Borsten auf dem kurzen breiten Bürstenkopf angeordnet. Die Borsten sind somit schon sehr sehr dicht auf dem Zahnbürstenkopf angeordnet. Dadurch stürtzen sich diese gegenseitig und halten recht stabil, obwohl diese so dünn sind. Diese Premium-Zahnbürste ist fast schon ein wenig wie ein Schwamm.  Wichtig: lassen Sie die Borsten gut trocknen, nachdem sie die Zahnbürste benutzt haben. Am einfachsten ist das bei der Curaprox CS5460, indem man einfach zwei Stück im Wechsel nutzt. 

Warum die CS 1560 gegenüber der CS 3960 und der CS 5460  manchmal die bessere Zahnbürste ist, obwohl diese weniger Borsten hat:

Der Vorteil der in diesem Beitrag vorgestellten CS 1560:  die Borsten sind etwas stabiler und dicker als bei den anderen Modellen und sicht ganz so dicht gesetzt. Dadurch wirkt sie fester und trocknet auch schneller nach dem Zähneputzen. Bei den beiden anderen Modellen würde ich empfehlen, zwei Zahnbürsten im Wechsel anzuwenden, damit die Bereich zwischen den Borsten auch immer trocknen.  Dadurch überleben fast keine Bakterien aus dem Mund, die auf die Zahnbürste übertragen wurden. 

 

Der Hersteller hebt für alle seine CS Zahnbürstenmodelle hervor: 

Die CS – Zahnbürsten von Curaprox entfernen und desorganisieren Plaque deutlich gründlicher – dank des äusserst dichten Borstenfelds. 

 Wieviele Borsten hat eine Zahnbürste normalerweise?

Normale Zahnbürsten haben so zwischen 700 und 1400 Borsten. Kaum ein Hersteller macht dazu Angaben. Somit stütze ich mich auf die Angaben, die ich in Gesprächen auf Dentalmessen erfahren konnte. So oder so sind also die Borstendichten auf den Curaprox Zahnbürsten etwas besonderes. 

 

Curaprox Soft 1560 Zahnbürste: die PZN

Die Pharmazentralnummer (PZN) ist sozusagen die Bestellnummer in Apotheken.  Es gibt von der Zahnbürste viele verschiedene Farben, die aber meist nach dem Zufallsprinzip ausgegeben werden. Die PZN ist: 02246515.  Sie können dies hier genannten Handzahnbürsten auch online kaufen. Links dafür kann ich gerne mal später ergänzen.

Übrigens, es gibt verschiedene Packungsgrößen und manchmal auch Sondereditionen. Da ist Curadent als Herstellermarke sehr kreativ.

Sonderedition in der CS Serie: Zahnbürste mit Herz

Weihnachtsgeschenk, Hochzeitsgeschenk, Geschenk zur Verlobung, zum Nikolaus oder in den Adventskalender. Eine sehr schöne Idee -> wenn man die Zahnbürsten nebeneinander legt, vervollständigt sich ein Herz :)   ... und die Handzahnbürste dieser "Love-Edition"  ist dazu auch noch eine richtig Gute!

Aktuell (Sept. 2019) gibt es sogar ein Set der CS 5460 mit dem Namen "Love Edition". Im Borstenfeld der beiden Zahnbürsten des Sets ist jeweils eine Hälfte eines roten Herzes in Borsten dargestellt.  Das ist sicher ein lustiges Geschenk. Von diesem Set kann ich zur Zeit nur die Artikelnummer des Herstellers nennen: 73301025  (Love Edition CS 5460)  (Bei Amazon hab ich einen Anbieter für die "Zahnbürsten mit Herz" gefunden, der dieses Love Edition Zahnbürstenset anbietet:  hier schauen. (Das ist ein externer Link und stellt Werbung dar. Der link öffnet in einem neuem Fenster.)

 

 Zahnbürste von Curaprox

 

 

Weitere Zahnpflegeprodukte von Curadent

Die Schweizer Zahnpflegefirma bietet ein breites Sortiment an durchdachten Zahnpflegeprodukten an. 

Am bekanntesten sind sicherlich die Interdentalbürsten. Gerade die Serie "Prime" bietet einege Besonderheiten. Hinzu kommen weitere Zahnpflegeprodukte, wie z.B. Zahnpasta und auch Mundspülungen mit CHX. 

Mehr dazu gerne in einem gesonderten Beitrag hier im Zahnbürsten und Zahnpflegeprodukte Ratgeber. 

 

Teure Premiummarke?  Lohnt sich der Preis für die Markenqualität?

Hier bei Zahnbuerste-Plus.de rate ich meistens dazu, immer auch mal die Produkte der auf Zahnpflege spezialisierten Marken anuszuprobieren.  Denn Erfahrung, Forschung, Kundenfeedbacks von Zahnarztpraxen, Produktions- und Material-KnowHow können auf dem ersten Blick nur zu kleinen Unterschieden zu günstigeren Handelsmarken (z.B. die der Drogeriemärkte, wie z.B. DM oder Rossmann) führen. Jedoch sind es bei mancher Zahnpflegesituation gerade ganau die kleinen Unterschiede, die die Anwendung besser oder leichter machen. Manchmal steht man eben vor der Entscheidung: billig und gut vs teurer und besser.

Es gibt durchaus relevante Unterschiede bei ähnlichen Zahnpflegeprodukten unerschiedlicher Preisklassen. Mit Zahnbuerste-Plus.de finden Sie den für Sie individuell richtigen Mix!

Daher ist oft ein Mix aus den etwas teureren Markenprodukten von den spezialisierten Zahnpflegemarken auf der einen Seite und auf der anderen Seite einigen günstigeren Zahnpflegeprodukten sinnvoll. So kann man perfekte Zahnpflege ganz individuelle an seine Bedarfe anpassen und tut dieses zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Entsprehend stelle ich hier im Blog ja auch immer die Vorteile günstigerer Handelsmarken vor.  

 

 

 

 

 

---------

Alle Anhaben ohne Gewähr.  Ein Blog zu Zahnbürsren und andere Zahnpflegeprodukte kann zwar Kaufberatung bieten, jedoch nie zahnärztlichen Rat ersetzen. Lassen Sie sich bei Problemen mit Zähnen, Zahnfleisch und Kiefer immer in der Zahnarztpraxis beraten.